Was sollen wir schon über uns schreiben? Wir, die Modellfluggemeinschaft, sind wie der Name schon sagt kein eingetragener Verein. Wir sind eine Gemeinschaft mit ca. 25 Mitgliedern, welche alle Begeisterung für den Modellflug teilen. Sicherlich hätte ein Verein diverse Vorteile, würde jedoch auch eine ganze Menge Verpflichtungen mit sich bringen. Da wir Spaß an unserem Hobby haben möchten, hegen wir keine Ambitionen für zum Beispiel Jahreshauptversammlung, Arbeitsstunden und / oder Arbeitseinsätze. Also gibt es bei uns auch keine lästigen Kosten für die Nichterfüllung der eben genannten Verpflichtungen.

Sicherlich müssen auch wir sehen, dass unser Modellflugplatz regelmäßig gemäht und gewartet wird. Aus diesem Grund erheben wir eine geringe Aufnahmegebühr, sowie einen Jahresbeitrag. Die Einnahmen werden in Benzinkosten beziehungsweise Reperaturen für unseren Golfpaltzrasenmäher investiert.

Was wir machen…
Was für eine Frage? Wir fliegen unsere Modelle. Oder besser gesagt, wir versuchen es nach bestem Wissen und Gewissen. Zur Zeit sind wir ca. 15 aktive Mitglieder, die sich regelmäßig bei schönem Wetter zum Fliegen auf dem Platz treffen. Im Vordergrund der Treffen steht nicht nur die Modellfliegerei, sondern auch der fachliche Erfahrungsaustausch mit anderen Modellfliegern. Egal ob RC-Hubschrauber, RC-Flugzeug oder sonstige fliegende ferngesteuerte Objekte, auf unserem Platz finden alle Typen ihr Zuhause…

Derzeit besuchen uns immer mehr Gäste, welche unser Hobby sehr interessant finden. Wir versuchen natürlich auch Anfängern bei Fragen oder Problemen fachlich zur Seite zu stehen. Diese haben auch die Möglichkeit, ohne eigenes Modell, einen RC-Hubschrauber oder RC-Flugzeug selbst zu steuern. Dies geschieht über ein sogenanntes Lehrer- Schüler- System, bei dem der Flugleher jederzeit die Kontrolle über das Modell einnehmen kann.

Schreibe einen Kommentar